Schwerpunkte

Schwerpunkte bei der Lehre:

Forschungsschwerpunkte:

IT-Sicherheit

Wichtigste Aktivität war der Aufbau eines eigenen Labors für E-Business, M-Business und E-Logistik, was ausschließlich mit eigenen Ressourcen des Schwerpunktes E-Business und Logistik geschah. 

 Eigenschaften des Labors:

 Es wurden Konzepte zum Aufbau von LANs, Web- und WAP-Servern eingeführt, insbesondere mit Ausrichtung auf kleine und mittelständische Unternehmen.

Neuer Ansatz war der Einsatz von virtuellen Maschinen zur Installation diverser Betriebssysteme wie Win98, Win2000 und Linux Debian. So konnten innerhalb der Veranstaltungen problemlos virtuelle Netzwerke parallel zur bestehenden IT-Struktur über die gleiche Vernetzung betrieben werden.

Linux wird immer mehr zum zentralen Bestandteil der Lehre, nicht nur für die Serverlandschaft sondern zunehmend auch für Desktop-Systeme.

Ein neuer Schwerpunkt bildet die Behandlung von IT-Sicherheit vor dem Hintergrund von Viren sowie Hacker- und Cracker-Aktivitäten. Dabei finden Methoden zur Datenabsicherung wie Virtual Private Networks und Firewalls zunehmend Berücksichtigung.

 


Stand: 12. Januar 2015